Wasseraufbereitung für Kreislaufsysteme

Nur eine permanente Reinigung des Kreislaufwassers sowie Nachfüllung mit entsprechend aufbereitetem Frischwasser garantiert die langfristige und störungsfreie Funktion Ihres Systems.

Beispiel: Kühlkreisläufe für Werkzeugmaschinen

closedcoolingcircuit.jpg

Kreislaufsysteme zur Kühlung von Werkzeugmaschinen müssen aktiv vor Ablagerungen und Korrosion geschützt werden, die ohne entsprechende Behandlung für ständige Ausfälle, Schäden und Stillstand sorgen.

Dabei ist die sorgfältige, aktive Reinigung des Kreislaufwassers genauso wichtig wie die entsprechende Aufbereitung des Frischwassers, das regelmäßig zugeführt werden muss, um die durch Verdunstung und Absalzung unweigerlich entstehenden Verluste auszugleichen.

Ausstattung und Größe der benötigten Aufbereitungsanlage hängen von den lokalen Gegebenheiten und Präferenzen des Kunden ab. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und machen ein unverbindliches Angebot.

Beispielanlagen